Kein Winterspielbetrieb im BEV, Bezirk II und Kreis 200

Kein Winterspielbetrieb im BEV, Bezirk II und Kreis 200

Die TK Bayern hat beschlossen, keinen Winterspielbetrieb durchzuführen. Näheres folgt unter https://www.bev-eisstock.de
1. Bundesliga und sonstige DESV-Veranstaltungen sind bisher nicht betroffen und sollen stattfinden.

Was bedeutet das für den Kreis 200?

Der Kreis 200 wird keinen Winterspielbetrieb durchführen (auch nicht der Bezirk II). Das spiegelt auch den Wunsch der Vereine im Kreis 200 wider.
Die Abstimmung im Kreis 200 (52 Vereine) über einen Winterspielbetrieb ergab bei 37 Antworten (71% Rücklaufquote):
7x JA (19%), für einen Winterspielbetrieb
27x NEIN (73%), gegen einen Winterspielbetrieb
– 2x ja, aber nur ohne Maske (also quasi ein nein, da das Hygienekonzept des Kreises das vorgesehen hätte)
– 1 Verein hat keinen Spielbetrieb im Winter und dazu keine Meinung

Dennoch findet am 02.10.2020 die Kreisversammlung statt! Wir möchten die ausstehenden Ehrungen vornehmen, den Kassenbericht vorstellen und den Vorstand entlasten.

Icon

Einladung Kreisversammlung 02.10.2020 124.95 KB 49 downloads

Klaus Meisl

1 Kommentar bisher

Mittermair Leonhard, Kreisjugendwart Veröffentlicht am8:01 - 21. September 2020

Als selbständiger Eisstocksportkreis müssen wir uns an den BEV nicht halten. Ich hoffe, es gibt eine Kreisversammlung und vorher eventuell eine Kreisausschußsitzung.